Veranstalter

Erfahren Sie mehr über den Veranstalter, Mitveranstalter und Hauptpartner des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft - Erster Innovationspreis der Welt®.

Veranstalter

Erster Innovationspreis der Welt 1979 GmbH

Erster Innovationspreis der Welt 1979 GmbH

 

Mitveranstalter

Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.

Der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. wurde am 1.4.1950 von jungen Unternehmern und Führungskräften der Wirtschaft in Frankfurt am Main gegründet. Als keine ausschließliche Unternehmervereinigung ergibt sich daraus keine reine Interessenvertretung, sondern ein "dritter Ort" mit absoluter Neutralität in parteipolitischer, sozialer, religiöser und wirtschaftlicher Hinsicht, fest verankert in dem Fundament der jungen deutschen sozial-liberalen Marktwirtschaft. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen der Austausch von Meinungen und Ideen sowie eine Kontaktaufnahme zu potentiellen Geschäftspartnern.

60% der Mitglieder und Mitgliedsfirmen sind im Rhein-Main-Gebiet beheimatet, die restlichen 40% kommen aus der gesamten Bundesrepublik und Europa. Insbesondere Produkte - wie der 1980 von Dr. Gloede ins Leben gerufene "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft", rechtlich geschützt als "Erster Innovationspreis der Welt®", der alljährlich im Rahmen einer festlichen Gala verliehen wird - trugen dazu bei, dass Bekanntheitsgrad und Einfluss des Wirtschaftsclubs sich europaweit ausdehnten. 2014 gab es mit der Wahl von Oliver Weiß zum neuen Präsidenten einen Generationenwechsel in der Führung des Clubs. Dem neuen Vorstand gehören Hilke Vogler und Dr. Manfred Niedner als Vizepräsidenten sowie StB Markus Schick als Schatzmeister an. Dr. Ernst Gloede gehört als Ehrenpräsident weiterhin dem Vorstand auf Lebenszeit mit Sitz und Stimme an.